Schlagwort-Archive: Veranstaltung

11 neue Smart EQ für die BOCHUMER ORIGINALE

Die BOCHUMER ORIGINALE haben sich – gemeinsam mit ihrem Partner, den Fahrzeugwerken Lueg – 11 Elektrofahrzeuge „Smart EQ“, neu gekauft. Damit möchten sie einen Beitrag leisten, um die Luft- und Lärmqualität in der Innenstadt zu verbessern und künftig auf wirtschaftlichere Mobilität zu setzen. Vor dem Platz am Kuhhirten zeigten sie ihre Fahrzeuge und diskutierten mit den Bochumer Innenstadtbesuchern.

„Versuchszone Elektromobilität“ in Essen City

Am Sonntag 18.9. um 13 Uhr wird die nördliche Fußgängerzone Essens zur „Versuchszone Elektromobilität im Alltag“ erklärt. Als Gast dabei: Essener Oberbürgermeister Reinhard Paß.

Die Initiatoren wollen in Essen ausprobieren, wenn Elektromobile ohne Abgase und sehr flexibel überall hinfahren können. Die Kombination von Elektromobilität mit Innenstadt erscheint sehr naheliegend. Und es wird Zeit, dafür Treffpunkte zu schaffen.

In dem Viertel mitten in der Essener Innenstadt gibt es bereits Ladestationen, viele Gastronomen erlauben das Aufladen von Akkus an ihren Steckdosen. Ein vereidigter Sachverständiger hilft eMobilisten mit einer offiziell vorzeigbaren Aussage über die geringen Stromkosten beim Aufladen.

Programm und Informationen: Newtimer-Rallye