Tour de Ruhr 2012: Impressionen

Am gestrigen Samstag, den 07.07., erreichte die Tour de Ruhr 2012 ihren Höhepunkt mit der Ankunft in Dortmund. Auf dem Hansaplatz gab es einen Empfang mit dem neuen Verkehrsminister Michael Groschek und dem Dortmunder Wirtschaftsförderer Udo Mager, anschliessend ging es weiter zum Autohaus Rüschkamp. Dort wartete neben Grillfleisch und Getränken eine Buchlesung von Nina Scheer aus ihrem neuen Buch „Energiewende fortsetzen“. Heute werden die Aktivisten nach Düsseldorf fahren, um die Ziellinie der Tour de Ruhr zu erreichen und von dort die anschliessende Sternfahrt nach Brüssel zu beginnen.

[awesome-gallery id=3104]

Ein Gedanke zu „Tour de Ruhr 2012: Impressionen

  1. Pingback: electrive.net » BMW, MyCar, Renault, ZF, Europa-Vergleich, Mazda.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.