Let`s wave… auf der E-Bike-WAVE von Berlin nach Hannover!

Ein E-Bike-Event mit Luis Palmer – und natürlich ruhrmobil-E.

JEWO Batterietechnik GmbH und outdoorexperts GmbH aus NRW sind dem Aufruf von Louis Palmer („Schweizer Lehrer und Solarpionier“ Berliner Morgenpost) gefolgt und werden auf der nächsten E-Bike-WAVE-Tour vom 23. bis zum 24. Juni 2012 mitfahren. Diesmal geht es mit E-Bikes von Berlin zur Hannovermesse. Auf einer Strecke von ca. 300 km wird gezeigt, daß elektrische Fahrräder nicht nur sehr viel Spass machen, sondern auch eine leistungsstarke, intelligente, schnelle, zuverlässige und saubere Form der Mobilität darstellen. Die leichte E-Mobilität mit E-Fahrräder in der urbanen Zone wird hier eindrucksvoll mit über 200 E-Bike-Fahrern gezeigt. Die Tour verläuft mit Zwischenstops, alle 30 km, in geregelten Bahnen.

eBikes gespeist mit regenerativen Energien – die Mobilität der Zukunft

Das seit 30 Jahren bestehende Unternehmen JEWO Batterietechnik GmbH aus Bochum unterstützt das Vorhaben als offizieller E-Mobility-Partner. Zusammen mit dem Tochterunternehmen outdoorexperts GmbH stellt JEWO Fahrzeug- und Akkutechnik zur Verfügung. Konkret werden zehn E-Fahrzeuge gestellt, bestehend aus Elektrodreiräder (mit und ohne Teilverkleidung), Elektro-Lastenräder, Elektro-Reha-Dreiräder, Elektro-Falträder.

Aus dem Bochumer Umkreis sollen zehn Fahrer eingesetzt werden. JEWO Batterietechnik GmbH und outdoorexperts GmbH haben bereits viel Erfahrung mit rekordverdächtigen Fahrten mit E-Bikes und E-Trikes gesammelt: im Jahr 2010 fuhren sie 400 km nonstop von Bielefeld nach Berlin, 2011 bewegten sie sich auf der E-Cross Germany Tour CO2-neutral von Bielefeld nach Hamburg. Unterstützt wurden sie damals von „Lautlos durch Deutschland“. Seit September 2011 ist JEWO Batterietechnik GmbH auch offizieller Lautlos-Partner in Bochum und bietet mit steigender Tendenz E-Fahrzeuge für den urbanen Raum an.

Mit einem eTrike geht es zügig voran

Bei dieser aktuellen WAVE-Tour arbeiten Michael Teupen (JEWO Batterietechnik GmbH) und Daniel Backwinkel (outdoorexperts GmbH) zum ersten Mal mit Louis Palmer zusammen, der besonders mit seiner Weltumrundung 2004 mit seinem „Solartaxi“ für Furore sorgte. „Als wir uns bei der Messe Cyclonia in Köln zum ersten Mal trafen, stimmte die Chemie sofort und wir wollten unbedingt die Tour zusammen machen“, so Daniel Backwinkel. Gemeinsam möchten sie nun die Elektromobilität auf Pedelecs, eTrikes, E-Cargorädern, speziell im urbanen Raum, weiter nach vorne bringen. Das ruhrmobil-E Neumitglied Burkhard Jagusch von Q-Cycles hat seine Unterstützung bereits zugesagt, weitere Netzwerkpartner werden hoffentlich in Kürze folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *